An der Zugmaschine entstand ein Sachschaden. Siegi / Fotolia

An der Zugmaschine entstand ein Sachschaden. Siegi / Fotolia

Bücken 29.07.2019 Von Polizeipresse

Traktor gerät ins Rutschen und prallt gegen einen Zaun

Am Samstagabend, 28. Juli, gegen 21 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Traktorfahrer die Landesstraße 351 in Dedendorf entlang. Ein 21-jähriger Mann aus Sulingen überholte das Gespann und hatte sich offenbar bei der Entfernung des entgegenkommenden Verkehrs verschätzt.

Um einen Zusammenstoß des Überholers mit dem Gegenverkehr zu vermeiden, unternahm der Traktorgespann-Fahrer eine Vollbremsung und ermöglichte dem anderen Verkehrsteilnehmer dadurch, vor ihm einzuscheren. Bei der Vollbremsung geriet das Traktorgespann ins Rutschen und prallte gegen einen Zaun. An der Grundstückseinfriedung und an der landwirtschaftlichen Zugmaschine entstand ein Sachschaden.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2019, 11:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.