Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Leese 17.04.2018 Von Polizeipresse

Traktorfahrer rammt Gartenzaun und flüchtet

Polizei sucht Zeugen

Ein Traktorfahrer hat mit seiner Zugmaschine am Montag, 9. April, den Gartenzaun eines Einwohners in Leese beschädigt. Wie die Polizei jetzt mitteilt, werden Zeugen zu diesem Vorfall gesucht. Gegen 21.25 Uhr hört ein Anwohner des Kleinbahnrings in Leese einen Knall vor seinem Haus. Aus einem Fenster konnte der 59-Jährige einen Traktor mit Anhänger erkennen, der an seiner Grundstücksgrenze stand. In der Rechtskurve war der Traktorfahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte einen Metallgartenzaun beschädigt.

Als der Mann vor das Haus trat, um nachzuschauen, was passiert war, setzte der Fahrer des Traktors in diesem Moment zurück. Er fuhr mit seinem Fahrzeug in Richtung "Alter Postweg" fort, ohne sich um den zuvor angerichteten Schaden zu kümmern.

Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Polizei in Stolzenau unter 05761/92060 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
17. April 2018, 13:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.