Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


Der Fahrer des Transporters flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Foto: Schwake

Der Fahrer des Transporters flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Foto: Schwake

Loccum 16.11.2019 Von Die Harke

Transporter fährt Spiegel ab

Polizei sucht Zeugen

Am Samstagmorgen ist es in Loccum zu einer Fahrerflucht gekommen, zu der die Polizei Stolzenau Zeugen sucht. Um 5.55 Uhr fuhr eine 27-jährige Autofahrerin auf der Alten Zollstraße aus Loccum kommend in Richtung Dinopark Münchehagen.

Dort begegnete der Frau ein roter Transporter. „Die linken Außenspiegel beider Fahrzeuge berührten sich“, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Am Fahrzeug der 27-Jährigen sei schließlich der Spiegel zerbrochen. Der Schaden soll etwa 100 Euro betragen. „Der rote Transporter hielt kurz an der Unfallstelle an. Unmittelbar darauf flüchtete er mit seinem Fahrzeug in Richtung Loccum/B441“, so die Polizei abschließend.

Sachdienliche Hinweise zum flüchtenden Fahrzeug und dessen Fahrer nimmt die Polizei Stolzenau unter Telefon (0 57 61) 9 20 60 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2019, 13:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.