Die Groß Varlinger trafen sich zum Jahresausklang. Mathiak

Die Groß Varlinger trafen sich zum Jahresausklang. Mathiak

Groß Varlingen 06.01.2017 Von Die Harke

Treffen am „Silvesterbaum“

Dorfgemeinschaft feierte den Jahresabschluss

Zu einem gemütlichen Jahresabschluss kam die Groß Varlinger Dorfgemeinschaft auf Initiative der Feuerwehr und des Schützenvereines im Ort am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus zusammen. Am 30. Dezember nutzen zahlreiche Dorfbewohner die Gelegenheit, um bei Bratwurst, Glühwein und Kakao das Jahr Revue passieren zu lassen. Zugleich konnten die Groß Varlinger den Baufortschritt am neuen Dorfgemeinschaftshaus bewundern, das der in dem kleinen Ort sehr aktiven Dorfgemeinschaft künftig einen Platz für Zusammenkünfte bieten soll.

Im Namen der Vorstände bedankte sich Dr. Daniel Cording in diesem Zusammenhang herzlich bei allen bisherigen und künftigen Helfern für die ehrenamtlich erbrachten Leistungen.

Einen geselligen Ausklang fand man schließlich unter dem eigens errichteten und liebevoll geschmückten „Silvesterbaum“ vor dem Gebäude, den die Varlinger erstmalig aufgestellt hatten, der aber bereits jetzt zu einem „neuen Brauch mit Kultcharakter“ erkoren wurde.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Januar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.