Unbekannte haben im Steyerberger Pfarrbusch ein Feuer entzündet - trotz großer Trockenheit und behördlicher Verbote. Foto: Magerkurth

Unbekannte haben im Steyerberger Pfarrbusch ein Feuer entzündet - trotz großer Trockenheit und behördlicher Verbote. Foto: Magerkurth

Steyerberg 05.09.2022 Von Jörn Graue

Nach Trinkgelage

Trotz Verbots: Feuer in Steyerbergs Pfarrbusch entzündet und Müll zurückgelassen

Unbekannte verhielten sich im Steyerberger Pfarrbusch buchstäblich wie die Vandalen. Ihr Verhalten hätte schlimme Folgen haben können.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. September 2022, 08:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen