Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


Washington 02.12.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Trump pocht vor Nato-Gipfel auf stärkere Lastenteilung

US-Präsident Donald Trump hat kurz vor dem Nato-Gipfel in London trotz Zugeständnissen der Bündnispartner seine Forderung nach höheren Verteidigungsausgaben bekräftigt. Die USA zahlten „viel zu viel“, sagte Trump im Garten des Weißen Hauses vor seinem Abflug in die britische Hauptstadt. Trump bringt das Thema Verteidigungsausgaben immer wieder auf und ist deswegen mehrfach auf Konfrontationskurs mit den Partnern gegangen. Um das Risiko eines neuen Eklats zu mindern, hatte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg vor kurzem nach oben revidierte Zahlen präsentiert.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2019, 20:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.