Trunkenheitsfahrt in Sulingen

Trunkenheitsfahrt in Sulingen

Der Alkoholtest beim 24-Jährigen ergab 1,48 Promille. Adobe Stock / OscarStock

Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr meldeten Zeugen einen auffälligen Pkw. Dieser befuhr den Parkplatz einer örtlichen Diskothek und die angrenzende Straße. Offensichtlich aufgrund seiner nicht unerheblichen Alkoholisierung verlor der 24-jährige Golffahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß gegen eine Parkplatzbegrenzung. Das Fahrzeug wurde nicht unerheblich beschädigt (rund 1.000 Euro Gesamtschaden). Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnte beim Fahrzeugführer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest vor Ort ergab 1,48 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, die Weiterfahrt untersagt. Gegen den 24-jährigen Saisonarbeiter aus Rumänien (derzeit wohnhaft in Martfeld) wurde ein Strafverfahren eingeleitet.