Der geflutete Platz in Lasbeck.Foto: TuS Drakenburg

Der geflutete Platz in Lasbeck. Foto: TuS Drakenburg

Drakenburg 05.08.2021 Von Die Harke

TuS und Meiki Rakete rufen zum Spenden auf

Gemeinsame Aktion der Drakenburg für VfR Lasbeck-Stenglingsen

Nach der verheerenden Flut im Ruhrgebiet geht nun eine Welle der Solidarität durch das Land. Ganz nach dem Motto „kleine Vereine helfen noch kleineren Vereinen“ hat der TuS Drakenburg um Vereinsmitglied, Partysänger und Ideengeber Meik Keuwel alias „Meiki Rakete“ seine Unterstützung zugesagt und eine Spendenaktion für den VfR Lasbeck-Stenglingsen ins Leben gerufen.

Der Ascheplatz fiel dem Unwetter zum Opfer und ist nicht wiederzuerkennen. Wer sich an der Spendenaktion beteiligen möchte, kann Überweisungen an den TuS Drakenburg unter dem Verwendungszweck „Spende Flut VfR“ tätigen, die IBAN lautet: DE39 2565 0106 0000 1702 74.

Bei Spenden bis zu 200 Euro werden keine Bescheinigungen benötigt, der Nachweis auf dem Kontoauszug ist ausreichend. Für Spenden von mehr als 200 Euro und gewünschter Bescheinigung kann sich an Christian.Steinbeck@allfinanz-dvag.de gewandt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
5. August 2021, 08:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.