Stolzenau 26.03.2015 Von Polizeipresse

Turm des Kieswerks fängt Feuer

Am Mittwoch, 25.03.15, kurz vor 15.00 Uhr, bemerkte ein Mitarbeiter den Brand auf dem Turm des Kieswerks in der Domäne. Die 45 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Stolzenau, Nendorf und Leese hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Brandursächlich dürfte ein technischer Defekt am Kabelbaum gewesen sein. Nach Angaben des Werkselektrikers beziffert sich der Schaden auf 3000 bis 5000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2015, 10:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.