Im „UpSprung“ in Osnabrück hatten der Diepenauer Nachwuchs viel Spaß. Foto: Schriefer

Im „UpSprung“ in Osnabrück hatten der Diepenauer Nachwuchs viel Spaß. Foto: Schriefer

Diepenau 12.11.2020 Von Die Harke

Turnier und Ausflug des Diepenauer Nachwuchses

Faustball: Jahresabschluss des MTV für Kinder – Team „Dänemark“ gewinnt internen Wettbewerb

Da in diesem Jahr coronabedingt zahlreiche Faustball-Turniere und Spiele nicht stattfanden, haben die Jugendwarte des MTV Diepenau noch vor dem erneuten Lockdown des Vereinssports ein internes Turnier für den Nachwuchs als Abschluss der Feldsaison organisiert. Unterstützt wurden sie dabei von allen Jugendtrainern des Vereins.

Diese wurden jeweils einem „Land“ zugeordnet, das bei der letzten Faustball-Weltmeisterschaft teilgenommen hatte, beispielsweise Österreich und Dänemark. Dann zogen sie aus verschiedenen Lostöpfen ihre Mannschaft zusammen. So lernten sich alle Spieler und Trainer besser kennen und hatten gemeinsam eine Menge Spaß. Die Faustballkönige des Turnieres wurde das Team „Dänemark“ mit Emma Tessin, Pauline Lükens, Nike und Kai Schafmeier.

Die Diepenauer veranstalteten ein internes Jugendturnier. Foto: Schriefer

Die Diepenauer veranstalteten ein internes Jugendturnier. Foto: Schriefer

Damit nicht genug: Zu Beginn der Herbstferien fuhren die Jugendspieler des MTV ins „UpSprung“ nach Osnabrück. Dieses ist eine riesige Trampolinhalle mit mehr als zehn verschiedene Sprung- und Spaßvorrichtungen sowie zahlreichen Fitnesskursen. In der „Ninja-Box“ stellten sich die Diepenauer Kids einem anspruchsvollen Hindernisparcours auf Zeit. Beim „Dodge-Ball“ traten sie in Teams gegen ihre Konkurrenten an. Beim „Free-Jump“ tobten sie die verbliebene Energie aus sich heraus. Am Ende waren alle völlig ausgepowert, zufrieden und auf der Rückfahrt im Bus schlief der ein oder andere bereits ein.

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2020, 17:38 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.