„Am Kaltenhagen“ werden die Einfassungen um die Straßenbäume von Ehrenamtlichen bepflanzt und gepflegt. Foto: SG Uchte

„Am Kaltenhagen“ werden die Einfassungen um die Straßenbäume von Ehrenamtlichen bepflanzt und gepflegt. Foto: SG Uchte

Uchte 15.08.2020 Von Die Harke

Uchte soll noch schöner werden

Weitere Ehrenamtliche vielmals willkommen

Seit einigen Jahren werden bereits Beete und Rabatte in den Ortsteilen des Fleckens Uchte ehrenamtlich von den Bürgerinnen und Bürgern gepflegt.

Durch die vor zwei Jahren von der Gemeinde initiierte Aktion „Uchte blüht auf“ werden darüber hinaus gemeindeeigene Flächen bepflanzt und gepflegt. Durch weiteres ehrenamtliches Engagement der Anlieger werden zum Beispiel in der Straße „Auf dem Kaltenhagen“ die Einfassungen um die Straßenbäume ebenfalls bepflanzt und gepflegt.

Bürgermeister Jürgen Sievers und Bauhofleiter Bernd Kammann freuen sich über das schöne Erscheinungsbild des Fleckens und bedanken sich herzlich für den Einsatz. Das durch ehrenamtliches Engagement mitgestaltete positive Erscheinungsbild ist ein wesentlicher Baustein für die Attraktivität und Anziehungskraft des Fleckens. Sie würden sich freuen, wenn es noch weitere Nachahmer gibt, die sich um das Erscheinungsbild kümmern.

Wer dazu beitragen möchte ,den Flecken noch attraktiver zu gestalten, kann sich gerne telefonisch bei Jürgen Sievers unter 05763/691 melden.

Zum Artikel

Erstellt:
15. August 2020, 15:36 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.