Eine Uchterin übersah in Diepholz einen Radfahrer. Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe.com

Eine Uchterin übersah in Diepholz einen Radfahrer. Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe.com

Uchte 26.05.2020 Von Die Harke

Uchterin übersieht Radfahrer

60-Jähriger mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Bei einem Unfall in Diepholz am heutigen Montag gegen 15.05 Uhr wurde ein 60-jähriger Radfahrer aus Diepholz schwer verletzt. Beteiligt war eine Pkw-Fahrerin aus Uchte.

Die 77-Jährige wollte von der Hindenburgstraße kommend in den Kreisverkehr einfahren. Sie übersah dabei den Radfahrer, beide kollidierten. Bei dem Sturz verletzte sich der Radfahrer

schwer, unter anderem am Kopf, und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2020, 13:51 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.