Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Nienburg 15.01.2018 Von Polizeipresse

Überfall auf Pizzaboten

Gegen 22:35 Uhr am Samstagabend, 13. Januar 2018, wurde ein 27-jähriger Pizzabote in der Schillerstraße überfallen. Als der Bote nach einer Auslieferung zu seinem Auslieferungsfahrzeug zurückkam, wurde er plötzlich von drei unbekannten Männern umkreist und tätlich angegriffen. Nach einem gezielten Kniestoß entriss ihm einer der Täter die Geldbörse mit den bis dahin erzielten Einnahmen. Im Anschluss flüchteten die drei Täter zu Fuß in Richtung Siedekamp und verschwanden in unbekannte Richtung.

Die sofort eingeleitete Fahndung nach den Räubern, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, verlief erfolglos. Nach Angabe des Opfers waren die Täter Anfang bis Mitte 20, hatten alle kurze dunkle Haare und waren ca. 180 cm groß. Gesprochen wurde deutsch mit deutlich südländischem Akzent, wobei auch das Erscheinungsbild nach Angaben des Überfallenen ebenfalls Süd-Südosteuropa zuzuordnen war. Zeugen für den Überfall, bzw. Hinweise auf mögliche Täter erbittet die Polizeiinspektion am Amalie-Thomas-Platz unter 0 50 21 / 9 77 80.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Januar 2018, 12:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.