Den Rettungskräften bot sich auf der Bundesstraße in Höhe Wasserstraße/Seelenfeld ein schreckliches Bild: Vier Menschen wurden bei dem schweren Unfall getötet, drei weitere schwer und eine Lkw-Fahrerin leicht verletzt. Die Straße war bis gestern Morgen gesperrt. Schwan

Den Rettungskräften bot sich auf der Bundesstraße in Höhe Wasserstraße/Seelenfeld ein schreckliches Bild: Vier Menschen wurden bei dem schweren Unfall getötet, drei weitere schwer und eine Lkw-Fahrerin leicht verletzt. Die Straße war bis gestern Morgen gesperrt. Schwan

Wasserstraße 26.05.2016

Überholmanöver endet tödlich

Vier Kreis-Nienburger kommen bei Unfall auf der B 482 ums Leben, drei weitere werden schwer verletzt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 05sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen