Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Symbolfoto: mhp - stock.adobe.com

Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Symbolfoto: mhp - stock.adobe.com

Graue 16.09.2020 Von Die Harke

Überholmanover mit schlimmen Folgen

Kradfahrer erkennt Transporter/Müllwagen-Situation zu spät

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 9.30 Uhr wurde ein 59-jähriger Motorradfahrer direkt hinter der Nienburger Kreisgrenze in Graue schwer verletzt.

Ein Müll-Lkw stand auf der Bundesstraße 6 in Graue auf der Fahrbahn, um Mülltonnen zu leeren. Ein nachfolgender Transporter erkannte den Müllwagen und wollte ihn überholen. Im gleichen Moment setzte ein Kradfahrer zum Überholen des Transporters an.

Nahezu ungebremst fuhr der Kradfahrer auf den Transporter auf und kollidierte seitlich mit dem Müllwagen. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. An den drei Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Die Polizei sucht eine Unfallzeugin, die mit zwei kleinen

Kindern unterwegs war. Sie wird gebeten, sich bei der Polizei Syke unter der Nummer (0 42 42) 96 90 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
16. September 2020, 15:28 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.