Die Weser und Fahrradfahren sind wesentliche Themen, mit denen die Mittelweser-Touristik für die Region wirbt. Hier an der Fähre in Schweringen werden sie kombiniert. Foto: Mittelweser-Touristik

Die Weser und Fahrradfahren sind wesentliche Themen, mit denen die Mittelweser-Touristik für die Region wirbt. Hier an der Fähre in Schweringen werden sie kombiniert. Foto: Mittelweser-Touristik

Landkreis 13.03.2021 Von Die Harke

Übernachtungszahlen kontinuierlich gestiegen

Mittelweser-Touristik feiert 20-jähriges Jubiläum

Die Mittelweser-Touristik (MWT) agiert seit nunmehr zwei Jahrzehnten als Marketing- und Managementorganisation, als kompetenter Impulsgeber und beratender Partner für die Gesellschafterkommunen und die Tourismusbranche in der Mittelweser-Region. In dieser Zeit sind die Gäste- und Übernachtungszahlen in der Region kontinuierlich gestiegen.

Gemeinsam mit den Landkreisen, Kommunen und Touristikern konnte eine Vielzahl an touristischen Projekten umgesetzt werden. So sind zum Beispiel rund 20 Wohnmobilstellplätze, eine Vielzahl an Radrund- und Wanderwegen, Infotafeln, Ortsrundgänge, Gästeführungen, Printmedien und der Internetauftritt entwickelt worden. Mit den kommunalen Partnern und Tourismusorganisationen entlang der Weser wurde die „Qualitätsoffensive Weser-Radweg“ gestartet. Er ist heute einer der beliebtesten Radfernwege in Deutschland und Vier-Sterne-Qualitätsradroute des ADFC.

Das Team um Geschäftsführer Martin Fahrland kümmert sich auch um qualitätssteigernde Maßnahmen wie Klassifizierungen und Zertifizierungen von touristischen Leistungsträgern. Die MWT ist die Schnittstelle zur TourismusMarketing Niedersachsen (TMN) und deren Vertriebsaktivitäten. Weiterhin ist die Tourismusgesellschaft in vielen Arbeitsgemeinschaften und -kreisen vertreten und ist Mitglied in touristischen Routen wie der Deutschen Märchenstraße, der Deutschen Fachwerkstraße und der Niedersächsischen Spargelstraße.

Die Mittelweser-Touristik hat seit dem Frühjahr 2001 ihren Sitz an der Lange Straße in Nienburg. Sie ist mit 19 Gesellschaftern ein regionaler Tourismusverband und Marketingorganisation für die Mittelweser-Region, die sich links und rechts der Weser von Minden bis nach Bremen erstreckt. Die Gesellschafter kommen aus vier Landkreisen und zwei Bundesländern. Die MWT hat die Aufgabe, die touristischen Angebote und Informationen der Region zusammenzufassen und unter einer Dachmarke zu bewerben sowie die Interessen und Aktivitäten der Gesellschafter zu unterstützten. Darüber hinaus übernimmt die Mittelweser-Touristik für die Städte Achim und Nienburg die Aufgaben der jeweils örtlichen Tourist-Information. Diese sind vom Deutschen Tourismusverband mit der i-Marke ausgezeichnet.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2021, 15:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.