Gewählte und Geehrte des Kleingärtnervereins Nienburg mit weiteren Vorstandsvertretern (von links): Marcin Binieda, Carsten Bössling, Rudolf Frühauf, Rolf Eggers, Vladimir Bool, Abdullah Al Jashman, Kerstin Walter, Matthias Meyer und Kai Schubert. Foto: KGV Nienburg

Gewählte und Geehrte des Kleingärtnervereins Nienburg mit weiteren Vorstandsvertretern (von links): Marcin Binieda, Carsten Bössling, Rudolf Frühauf, Rolf Eggers, Vladimir Bool, Abdullah Al Jashman, Kerstin Walter, Matthias Meyer und Kai Schubert. Foto: KGV Nienburg

Nienburg 17.10.2021 Von Die Harke

Überraschung für Dieter Kibellus

Mitgliederversammlung des Kleingärtnervereins Nienburg mit Ehrungen und Wahlen

Der Kleingärtnerverein Nienburg spürt den Trend, dass wieder mehr Familien zu den Mitgliedern zählen. Das war eines der Themen der Jahreshauptversammlung, bei der ansonsten Wahlen und Ehrungen im Mittelpunkt standen.

Der Vorsitzende Kai Schubert freute sich über 58 Anwesende und, dass alle Posten besetzt werden konnten, was heutzutage keine Selbstverständlichkeit. Gewählt wurden Matthias Meyer (2. Vorsitzender), Marcin Binieda (1. Schriftführer), Kerstin Walter (1. Kassenwartin), Vladimir Bool (2. Kassenwart) sowie Rolf Eggers und Abdullah Al Jashman (beide Kassenprüfer).

Ehrungen für 20-jährige Mitgliedschaft samt Urkunde und silberner Nadel des Landesverbandes Niedersächsischer Gartenfreunde erhielten Rosa Unrau, Rudolf Frühauf und Monika Stengel. Waldemar Rajewski wurde aus dem Vorstand verabschiedet.

Eine besondere Überraschung gab es noch zum Schluss für den Wegewart Dieter Kibellus, der als Erster im KGV Nienburg die Ehrenamtskarte bekam, die durch die Stadt Nienburg verliehen wurde.

Weiter schrieb Madeleine Schubert in ihrem Pressebericht zur Jahreshauptversammlung: „Auch das Projekt Kindergarten der Bingo-Stiftung wird in Zusammenarbeit mit der Kita Villa Kunterbunt weitergeführt. In der Kita wurden Hochbeete aufgebaut, und weitere Projekte sind geplant.“

Zum Artikel

Erstellt:
17. Oktober 2021, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.