Mindens Doruk Pehlivan hatte mit der Schlusssirene die Chance auf das Unentschieden, doch Flensburg Magnus Abelvik Rød (Nummer 77) blockte den Ball in der Mauer, sodass SG-Torwart Torbjörn Bergerud keine Probleme hatte. Foto: Nußbaum

Mindens Doruk Pehlivan hatte mit der Schlusssirene die Chance auf das Unentschieden, doch Flensburg Magnus Abelvik Rød (Nummer 77) blockte den Ball in der Mauer, sodass SG-Torwart Torbjörn Bergerud keine Probleme hatte. Foto: Nußbaum

Minden 07.03.2021 Von Helge Nußbaum

Überraschung knapp verpasst

Handball-Bundesliga: GWD Minden unterliegt Spitzenreiter Flensburg-Handewitt daheim mit 28:29

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. März 2021, 17:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen