Überraschung
für Trainerin
Karin Haake
Lemke 30.06.2021 Von Die Harke

Überraschung für Trainerin Karin Haake

Kreissportbund und TSV Lemke bedanken sich

Für Lauftrainerin Karin Haake vom TSV Lemke gab es nun eine schöne Überraschung.

Die Strecke der Montagsgruppe wurde mit einer Ausrede kurzfristig geändert. So lief die Gruppe durch Lemke in die Krumme Straße. Hier wurden sie von der Dienstagsgruppe, die ein Spalier bildeten, empfangen. „Danke für dein Engagement“ stand auf einem über die Straße gehaltenen Banner. Erst jetzt merkte Haake, dass dieser Montagabend ihr galt.

Die Dankesworte wurden von Theresa Bortfeld vom Kreissportbund gehalten. Die vielfältigen Aufgaben, die sie beim TSV bekleidet, wurde von Thomas Braun in einer Laudatio erläutert. Seit vielen Jahren ist die aktive Läuferin bei vielen regionalen und nationalen Laufevents erfolgreich anzutreffen. Ihre Erfahrung und Besuche diverser Fortbildungen gibt die B-Schein-Inhaberin seit mehr als 20 Jahren als Übungsleiterin an Kinder in der Leichtathletik weiter.

Ebenso betreut sie zwei Laufgruppen jeweils am Montag und Dienstag vor, während und nach dem Lauf. Vielfältige und abwechslungsreiche Unternehmungen mit den beiden Gruppen werden in Abständen von ihr organisiert und durchgeführt. Auch liegt die Abnahme der Sportabzeichen bei Erwachsenen und Kindern in ihren Händen.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Juni 2021, 19:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.