Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Technik & Wissenschaft

Anzeige

  • Raz­zien ge­gen Me­gau­pload auch in Hong­kong

    22.01. 10:24 Netzwelt Wel­ling­ton/Hong­kong (d­pa) - Nach der Still­le­gung der Da­ten­tausch- Platt­form Me­gau­pload und der Fest­nahme des deut­schen Grün­ders Kim Schmitz hat es auch in Hong­kong Durch­su­chun­gen ge­ge­ben. Zoll­be­amte hät­ten ...

  • Angst vor Su­per­vi­rus: Grip­pe­for­scher le­gen Pause ein

    21.01. 15:53 Wissenschaft New York (d­pa) - Aus Angst vor Bio­ter­ro­ris­mus ha­ben Wis­sen­schaft­ler vor­über­ge­hend ihre For­schun­gen an ei­nem im La­bor ent­wi­ckel­ten Su­per­vi­rus ge­stoppt. Sie un­ter­bre­chen ...

    Diagnostik des Vogelgrippenvirus H5N1: Die Sorge, dass ein im Labor entwickeltes Supervirus in die falschen Hände geraten könnte, hat Grippeforscher zu einem freiwilligen Stopp ihrer Arbeit veranlasst. Foto: Jens Wolf
  • Bor­neo: Fast aus­ge­stor­ben ge­glaubte Af­fen ent­deckt

    21.01. 14:58 Wissenschaft Bang­kok (d­pa) - Fast aus­ge­stor­ben ge­glaubte Af­fen ha­ben For­scher in ei­ner Re­gion auf Bor­neo wie­der­ent­deckt. Es han­delt sich um Grau­haa­rige Hose-Lan­gu­ren, die ...

    Auf Borneo wurde eine fast ausgestorben geglaubte Affenart wiederentdeckt. Foto: Eric M Fell
  • Cy­bermob­bing: Viele Ju­gend­li­che füh­len sich hilf­los

    21.01. 14:14 Netzwelt Ber­lin (d­pa) - Von «Schlam­pe» bis «Schwu­ler»: In Ber­lin ha­ben For­scher der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät (TU) un­ter­sucht, wie sich Ju­gend­li­che als Zeu­gen von Be­lei­di­gun­gen im In­ter­net oder per Handy (Cy­bermob­bing) ...

  • Po­li­zei stoppt vor­läu­fig Fahn­dung per Fa­ce­book

    20.01. 19:43 Netzwelt Han­no­ver (d­pa) - Die Po­li­zei in Han­no­ver geht auf Be­den­ken von Da­ten­schüt­zern ein und stoppt ihre Fahn­dung nach Straf­tä­tern über das So­ziale Netz­werk Fa­ce­book. Bis auf wei­te­res werde nach Ab­spra­che mit dem ...

  • You­Tube bringt Ama­teur­fil­mer zum Fes­ti­val nach Ve­ne­dig

    20.01. 18:32 Netzwelt Ham­bur­g/­Los An­ge­les (d­pa) - Zehn Ama­teur­fil­mer wer­den mit der On­line-Platt­form You­Tube ihre Vi­deos beim Film­fes­ti­val in Ve­ne­dig im Spät­som­mer prä­sen­tie­ren kön­nen. Der von ei­ner Jury aus­ge­suchte Ge­win­ner solle ...

  • Netz­sper­ren-Ge­setze im US-Kon­gress ver­zö­gern sich

    20.01. 17:02 Netzwelt Wa­shing­ton (d­pa) - Die Geg­ner ei­ner schär­fe­ren In­ter­net-Re­gu­lie­rung in den USA sind nach ih­rem Pro­test­tag wei­ter oben­auf. Der de­mo­kra­ti­sche Mehr­heits­füh­rer ...

    Senator Reid rät den Autoren des Gesetzes zu noch größeren Anstrengungen, «eine Balance zwischen dem Schutz von US-Urheberrechten und der Gewährleistung der Offenheit und Innovationskraft des Internets» zu finden. Foto: Michael Reynolds
  • FBI stoppt Da­ten-Platt­form Me­gau­pload

    20.01. 16:59 Netzwelt New York/Wel­ling­ton (d­pa) - Die US-Be­hör­den ha­ben die große Da­ten­tausch-Platt­form Me­gau­pload vom Netz ge­nom­men. Sie wer­fen den Be­trei­bern um den deut­schen Ha­cker ...

    Unter den in Neuseeland festgenommenen Betreibern von Megaupload ist auch der deutsche Unternehmer Kim Dotcom, der einst als Kim Schmitz bekannt war. Foto: David Rowland
  • Fea­tu­re: Nach dem Aus für Me­gau­pload flo­rie­ren an­dere

    20.01. 14:58 Netzwelt Ber­lin (d­pa) - «Wir sind dem Jus­tiz­mi­nis­te­rium zu­tiefst dank­bar», er­klärte der ame­ri­ka­ni­sche Ver­band der Mu­sik­in­dus­trie (RIAA) nach dem Schlag des FBI ge­gen ...

    Der screenshot zeigt einen Ausschnitt von der Startseite der Internetplattform Megaupload.
  • Ana­ly­se: Kim Dot­com - schil­lern­der In­ter­net-Un­ter­neh­mer

    20.01. 13:41 Netzwelt New York/Wel­ling­ton (d­pa) - Der Mann, der sich heute Kim Dot­com nennt und als mut­maß­li­cher Kopf ei­nes Raub­ko­pien-Im­pe­ri­ums in Neu­see­land fest­sitzt, war einst ...

    Der Unternehmer Kim Schmitz. Foto: Matthias Schrader/Archiv
  • Stich­wort: Fi­lehos­ter: Da­ten­tausch auf einen Klick

    20.01. 12:49 Netzwelt Ber­lin (d­pa) - Große Da­teien oder Da­ten­men­gen wie etwa Do­ku­men­ten- Film- oder Bil­der­samm­lun­gen las­sen sich im Netz über so­ge­nannte Fi­lehos­ter hoch­la­den und an­de­ren zu­gäng­lich ma­chen. Die Dienste er­mög­li­chen ...

  • Ruf nach ei­nem mo­bi­len Com­pu­ter für je­den Schü­ler

    20.01. 11:23 Netzwelt Ber­lin (d­pa) - Ein mo­bi­ler Com­pu­ter in je­dem Schul­ran­zen - mit die­ser Emp­feh­lung zur Stär­kung der Me­dien­kom­pe­tenz hat die In­ter­net-En­quete-Kom­mis­sion dem Bun­des­tag ...

    Schulkinder sitzen an einem Laptop. Foto: Bernd Weißbrod (Archivbild)
  • Schlappe für Sam­sung in ei­nem Mann­hei­mer Pa­tent­ver­fah­ren

    20.01. 10:51 Netzwelt Mann­heim (d­pa) - Der Sam­sung-Kon­zern hat in ei­ner sei­ner Pa­tent­kla­gen ge­gen Ap­ple in Deutsch­land eine Schlappe er­lit­ten. Das Mann­hei­mer Land­ge­richt er­kannte ...

    Bei dem Patent ging es um eine der Techniken des schnellen UMTS-Datenfunks. Die beiden Konkurrenten werfen sich weltweit Ideenklau vor. Foto: Henning Kaiser
  • Lau­ben­vö­gel sind Il­lu­si­ons­künst­ler

    19.01. 20:00 Wissenschaft Wa­shing­ton (d­pa) - Für ihre im­po­san­ten Gänge aus Zwei­gen ma­chen sich Lau­ben­vö­gel eine op­ti­sche Täu­schung zu­nut­ze. Sie plat­zie­ren grö­ßere Stei­ne, Kno­chen und ...

    Laubenvögel sind Illusionskünstler: Steine, Knochen und Schalen vor ihrer Laube legen sie so, dass es aussieht, als wären alle Gegenstände gleich groß. Foto: L.A.Kelley
  • Ex­per­ten: Han­dys der Zu­kunft 500 Mal schnel­ler

    19.01. 17:50 Netzwelt Genf (d­pa) - Han­dys der Zu­kunft sol­len Da­ten 500 mal schnel­ler ver­ar­bei­ten als heu­tige 3G-Mo­bil­te­le­fone und zum Bei­spiel den In­halt ei­ner gan­zen CD in 60 Se­kun­den her­un­ter­la­den kön­nen. Ohne Aus­set­zer wer­den ...

  • Ap­ple will US-Bil­dungs­markt auf­mi­schen

    19.01. 17:50 Netzwelt New York (d­pa) - Ap­ple prescht auf den ame­ri­ka­ni­schen Bil­dungs­markt vor - und könnte da­bei auch welt­weit das Buch­ge­schäft um­krem­peln. Denn ne­ben dem Fo­kus auf di­gi­tale Lern­bü­cher in den USA stellte der iPad- ...

  • US-Be­für­wor­ter von Netz­sper­ren un­ter Druck

    19.01. 17:03 Netzwelt Wa­shing­ton/­Ber­lin (d­pa) - Die Geg­ner ei­ner dras­ti­schen In­ter­net-Re­gu­lie­rung in den USA ha­ben ih­ren Ak­ti­ons­tag mit der Ab­schal­tung zahl­rei­cher Web­sei­ten als ...

    Das Online-Lexikon Wikipedia ist nach der 24-stündigen Abschaltung des englischsprachigen Teils wieder im vollen Umfang online.
  • Fa­ce­book bringt An­wen­dun­gen in die «Chro­nik»

    19.01. 16:34 Netzwelt Ber­lin (d­pa) - Einen Mo­nat nach Ein­füh­rung ei­ner neuen «Chro­nik» zur Selbst­dar­stel­lung der Mit­glie­der hat Fa­ce­book ex­ter­nen Soft­ware-An­bie­tern die Mög­lich­keit ...

    Die neue Chronik-Ansicht bei Facebook soll alle Daten eines Nutzers als Lebensgeschichte an einem Ort zusammenführen. Foto: Julian Stratenschulte
  • Russ­land plant neues Mars-Pro­jekt

    19.01. 16:34 Wissenschaft Mos­kau (d­pa) - Das Mars­mond-Pro­jekt «Pho­bos-Grunt» ist ge­rade erst ge­schei­tert, doch Russ­land hat be­reits neue Raum­fahrt-Am­bi­tio­nen: Eine ge­mein­same Mars-Mission ...

    Die russische Sonde «Phobos-Grunt». Nach der gescheiterten Mission zum Marsmond Phobos plant Russland nun eine gemeinsame Mars-Mission mit der Europäischen Weltraumbehörde Esa. Foto: Raumfahrtbehörde Roskosmos
  • To­tes Meer trock­nete vor 125 000 Jah­ren fast aus

    19.01. 16:22 Wissenschaft Tel Aviv (d­pa) - Das Tote Meer ist vor etwa 125 000 Jah­ren we­gen ei­ner Dür­re­pe­ri­ode fast aus­ge­trock­net. Dies hät­ten Boh­run­gen ei­nes in­ter­na­tio­na­len Teams er­ge­ben, ...

    Touristen genießen das Baden im Toten Meer. Foto: Pavel Wolberg/Archiv