Die geehrten Mitglieder des RFV Wechold-Martfeld. Menke

Die geehrten Mitglieder des RFV Wechold-Martfeld. Menke

Eitzendorf 30.03.2019 Von Die Harke

Ulrike Menke als Vorsitzende bestätigt

Jahreshauptversammlung des RFV Wechold-Martfeld: Einladung zum Gala-Abend nach Verden

Der RFV Wechold-Martfeld veranstaltete seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zur Post“ in Eitzendorf. Die Vorsitzende Ulrike Menke begrüßte die Mitglieder und dankte (der nicht anwesenden) Ulrike Hasley, die den Verein mit ihrem Reitsportgeschäft viele Jahre unterstützte. Sie bedankte sich außerdem bei den Mitgliedern für ihre Hilfe beim Reitturnier. Jugendwartin Sabrina Krause gab einen Rückblick auf das vergangene erfolgreiche Turnierjahr.

Bei den Kreismeisterschaften in Steyerberg konnte Birgit Bösche die Goldmedaille bei den Reitern/Dressur gewinnen, Lara Brüns landete auf dem Bronzerang. Das Team um Marie Abel, Stefanie Rühe, Samira Speer und Lara Brüns holte die Wanderstandarte nach Wechold und belegte im Abteilungsreiten die Silbermedaille. Im Kampf um die Wanderstandarte sicherte sich das zweite Team um Sabrina Krause, Imani Wolters, Marie-Doreth Menke und Verena Walnsch Rang zwei. Im Anschluss wurden alle erfolgreichen Turnierreiter geehrt.

Marie Abel berichtete als Jugendsprecherin über die Erfolge der Kinder und deren Ausflug auf den Geländeplatz des Kreises. Zudem berichtete sie vom ersten Laternenumzug. Dieser war so erfolgreich, dass er auch in 2019 stattfinden soll.

Die Freizeitwarte Christine Schäfer-Stöven und Mirja Koch berichteten vom Helferabend und dem erfolgreichen Showwettkampf der Vereine, der in der Niedersachenhalle in Verden stattfand. Dort belegte der RFV mit „Pippi Langstrumpf“ in der Jurybewertung Rang zwei und in der Publikumswertung Platz eins. Zudem wurde der Reitverein mit seinem Showprogramm zum Gala-Abend am 12. April eingeladen, um es dort nochmal aufzuführen.

Bei den Wahlen wurde Vorsitzende Ulrike Menke wiedergewählt. Die Ehrenratsmitglieder Luise Schäfer, Gerda Dunekack und Frank Fehsenfeld wurden ebenso wie die Ersatzehrenratsmitglieder Franz Sassen und Günter Meyer in ihren Ämtern bestätigt. Jessica Wurthmann wurde für 20 jährige Mitgliedschaft geehrt. Anna-Lena Langnau, Stefanie Rühe, Rebecca Rippe, Simone Bergholz, Dorit Wieczorek und Franz Sassen sind seit 25 Jahren im Verein.

Zum Artikel

Erstellt:
30. März 2019, 17:08 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.