Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Hoya 16.01.2018 Von Polizeipresse

Unbekannte fährt Fußgängerin an und flüchtet

Gegen 12:10 Uhr am Dienstagmittag, 16. Januar 2018, wurde eine 44-Jährige auf den Parkplatz des Familia-Einkaufsmarktes in der Weserstraße in Hoya angefahren. Die Frau wollte sich gerade einen Einkaufswagen nehmen, als ein großer schwarzer Kombi direkt vor ihr kurz anhielt und sofort wieder anfuhr. Dabei wurde die Kundin des Einkaufsmarktes angefahren und am Fuß verletzt. Die Verursacherin - nach Angaben der Geschädigten handelte es sich um eine Frau - setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Nach einer ambulanten Behandlung konnte das Unfallopfer wieder nach Hause.

Beim Verursacherfahrzeug soll es sich um einen großen, schwarzen Kombi handeln, der von einer älteren Frau mit grauen Haaren gefahren wurde. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Tel: 0 42 51 / 93 46 40 mit der Polizeistation in Hoya in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Januar 2018, 14:54 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.