Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Nienburg 05.03.2018 Von Polizeipresse

Unbekannte wollten in Grundschule einbrechen

Polizei sucht Zeugen

Zwischen Freitag und Samstag der vergangenen Woche versuchten Unbekannte in die Friedrich-Ebert-Grundschule in Nienburg einzubrechen. Die Tatzeit lässt sich von Freitag, 14 Uhr, auf Samstag, 9 Uhr, eingrenzen. Der oder die Täter haben nach ersten Ermittlungen versucht, über das Aufhebeln eines Fensters in das Gebäude zu gelangen.

Da dies nicht gelungen ist, warfen die Straftäter kurzerhand mit einem Stein das Fensterglas ein. Der Hausmeister der Grundschule, der den Vorfall der Polizei meldete, betrat mit den eingesetzten Beamten das Gebäude, bei der Inaugenscheinnahme der Räumlichkeiten konnte ein Betreten der Schule durch den oder die Täter ausgeschlossen werden.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (05021) 9 77 80 bei der Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2018, 09:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.