Nienburg 30.01.2015 Von Polizeipresse

Unbekannter belästigt 24-Jährige - Zeugen gesucht

Im Zusammenhang mit einer sexuellen Nötigung am Donnerstagnachmittag, 29.01.15, in der Bismarckstraße sucht die Polizei Nienburg nach Zeugen.

Gegen 14.45 Uhr war die 24-Jährige zu Fuß von der Postfiliale in der Verdener Straße über die Schumannstraße in Richtung Bismarckstraße unterwegs. Sie bemerkte eine männliche Person hinter sich, maß diesem Umstand aber keine Bedeutung bei. In der Bismarckstraße hatte der Mann die junge Frau eingeholt und angesprochen. Als die 24-Jährige eine Unterhaltung ablehnte, berührte der Täter sein Opfer im Intimbereich und schubste es zu Boden. Die Geschädigte schrie laut um Hilfe, woraufhin der Unbekannte flüchtete.

Die Frau zog sich durch den Sturz eine Schürfwunde am Knie zu.

Der Täter war 25 Jahre alt, 170-180cm groß, leicht dicklich, blond, trug eine Brille mit einem dicken schwarzen Rahmen und sprach akzentfreies Deutsch. Bekleidet war er mit einer beigefarbenen Jacke und einem schwarzen Kapuzenpullover, wobei die Kapuze aufgezogen war.

Die Polizei Nienburg hofft auf Zeugenhinweise unter 05021/97780.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Januar 2015, 11:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.