Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Beim Neujahrsempfang des Fleckens Liebenau ehrten Gemeindedierktor Walter Eisner (3. von links) und Bürgermeisterin Margit Schmidt (5. von links )dieseLiebenauer für ihr ehrenamtliches Engagements (vorn, von links): Karen Laubvogel, Frank Schierholz, Tina und Norbert Frank sowie Dietmar Rohmann. Fotos: Hildebrandt

Beim Neujahrsempfang des Fleckens Liebenau ehrten Gemeindedierktor Walter Eisner (3. von links) und Bürgermeisterin Margit Schmidt (5. von links )dieseLiebenauer für ihr ehrenamtliches Engagements (vorn, von links): Karen Laubvogel, Frank Schierholz, Tina und Norbert Frank sowie Dietmar Rohmann. Fotos: Hildebrandt

Liebenau 10.01.2020 Von Arne Hildebrandt

Unermüdlich fürs Liebenauer Hallenbad engagiert

Beim Neujahrsempfang standen Ehrenamtliche im Mittelpunkt / Kein Wort zur im Raum stehenden Fusion

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. Januar 2020, 16:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen