Das deformierte Auto landetet auf dem Dach. Polizei

Das deformierte Auto landetet auf dem Dach. Polizei

Raddestorf/Frestorf 25.07.2019 Von Heidi Reckleben-Meyer

Unfall auf der B215

Die Skoda-Fahrerin prallte auf der B 215 zwischen Raddestorf und Frestorf gegen einen Baum

Die Stolzenauerin, die aus Richtung Glissen/Ovenstädt unterwegs war, kam Polizeiangaben zufolge auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Skoda gegen einen Baum.

Der Wagen wurde mit solcher Wucht auf die Fahrbahn der Bundesstraße zurückgeschleudert, dass er sich überschlug und auf dem Fahrzeugdach liegenblieb. Einige Fahrzeugteile rissen ab und wurden in den Seitenraum und auf einen Acker geschleudert und das Auto so stark beschädigt und deformiert, dass Einsatzkräfte der Feuerwehren Uchte, Kleinenheerse und Raddestorf die Stolzenauerin mit schwerem Gerät aus ihrem Fahrzeug befreien mussten.

Die Verletzte wurde zunächst in einem Rettungswagen stabilisiert und anschließend mit Hubschrauber Christoph 4 ins Krankenhaus transportiert.

Auslaufende Betriebsstoffe wurden von den Einsatzkräften abgestreut und gebunden. Die Bundesstraße musste für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Im Hintergrund steht der Hubschrauber Christopher IV zum Transport bereit. Polizei

Im Hintergrund steht der Hubschrauber Christopher IV zum Transport bereit. Polizei

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juli 2019, 15:08 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.