Am Mittwochabend ist es zu einem Unfall auf der B215 gekommen. © Petair / Fotolia

Am Mittwochabend ist es zu einem Unfall auf der B215 gekommen. © Petair / Fotolia

Drakenburg/Rohrsen 13.12.2017 Von Die Harke

Unfall zwischen Drakenburg und Rohrsen

Autos werden an Unfallstelle umgeleitet

Auf der B215 zwischen Drakenburg und Rohrsen ist es am Mittwochabend zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten gekommen. Zwei Autos sollen zusammengestoßen sein, dabei wurde einer der Fahrzeugführer leicht verletzt. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrtüchtig.

Nach Angaben der Polizei ist die Straße nicht komplett gesperrt, es kann allerdings zu Verkehrsbehinderungen kommen. Alle anderen Autofahrer werden um den Unfall herum weitergeleitet.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Dezember 2017, 18:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.