Noch immer stehen an der Unfallstelle an der Verdener Landstraße Blumen, Windlichter und Fotos in Gedenken an die Getöteten. Stüben

Noch immer stehen an der Unfallstelle an der Verdener Landstraße Blumen, Windlichter und Fotos in Gedenken an die Getöteten. Stüben

Nienburg 06.02.2018 Von Andreas Wetzel

Unfallfahrer zu Freiheitsstrafe verurteilt

41-Jähriger aus Eystrup bittet Angehörige der beiden getöteten Mitfahrer um Vergebung und Verzeihung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Februar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen