Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht auf dem Edeka-Parkplatz in Rehburg. Foto: Petair - Fotolia

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht auf dem Edeka-Parkplatz in Rehburg. Foto: Petair - Fotolia

Rehburg 21.08.2021 Von Die Harke

Unfallflucht auf Edeka-Parkplatz in Rehburg

Polizei sucht Zeugen des Unfalls, bei dem ein Sachsachen in Höhe von 4.000 entstand

Am Samstag ereignete sich in der Zeit zwischen 10.30 und 10.45 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Supermarktes in der Rehburger Mühlentorstraße eine Verkehrsunfallflucht.

Im genannten Zeitraum hatte ein 61-jähriger Mann aus Winzlar seinen Hyundai Tucson auf dem Kundenparkplatz, quasi genau gegenüber des Haupteingangs, geparkt und war zum Einkaufen in das Geschäft gegangen. Bei der Rückkehr zum Fahrzeug musste er einen frischen Unfallschaden an der linken Fahrzeugfront feststellen. Der Unfallverursacher hatte sich, ohne seine Personalien zu hinterlassen, vom Geschehen entfernt. Am Pkw des Winzlarers entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Stolzenau unter Telefon 0 57 61 / 9 20 60 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
21. August 2021, 14:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.