Blick auf den beschädigten Türschweller. Foto: Polizei

Blick auf den beschädigten Türschweller. Foto: Polizei

Rehburg-Loccum 28.04.2021 Von Die Harke

Unfallflucht auf Henniges-Parkplatz

700 Euro Sachschaden an Pkw, Polizei sucht nach Zeugen

Unbekannte haben den VW Passat eines 29-jährigen Loccumers am Dienstag, 27. April 2021, in der Zeit zwischen 12:30 und 21:15 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Henniges in Rehburg beschädigt.

Nach seiner Rückkehr zum Pkw, stellte der 29-Jährige einen frischen Unfallschaden, insbesondere im Bereich des Türschwellers der vorderen Beifahrertür fest. Vermutlich war ein unbekanntes Fahrzeug beim Versuch, in die benachbarte Parklücke einzufahren, gegen den Pkw des Loccumers gestoßen. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seine Beteiligung am Verkehrsunfall anzuzeigen. Am Pkw des Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von rund 700 Euro.

Gegen den flüchtigen Verursacher wurde seitens der Polizei Stolzenau ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Mögliche Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Stolzenau unter Telefon 0 57 61 / 9 20 60 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2021, 08:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.