Symbolbild! Dmitry Vereshchagin / Fotolia

Symbolbild! Dmitry Vereshchagin / Fotolia

Uchte 18.02.2019 Von Jannis Gorgas

Unfallflucht in Uchte

Zu einer Unfallflucht kam es am Montag um 14.20 Uhr auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes an der Burgstraße in Uchte. Zuvor war der geparkte grüne Toyota Yaris eines 58-jährigen Westenfelders beschädigt worden. Laut Polizei beobachteten Zeugen, wie ein älterer Daimler in die Parklücke links neben dem Toyota fuhr und anschließend in ein Hupen mit einer weiteren Fahrerin geriet. Beim Einfahren in die Parklücke wurde der Pkw des Westenfelders hinten links beschädigt. Der Schaden liegt bei etwa 700 Euro.

Den Daimler soll ein älterer Mann gefahren haben. Dieser setzte nach der Kollision mit dem Toyota seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die in das Hupen mit dem Daimler involvierte Fahrerin und weitere mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Stolzenau unter der Telefonnumer (0 57 61) 92 06 0 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2019, 18:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.