Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Marklohe 13.03.2017 Von Polizeipresse

Unfallflucht mit Opel

Die Ermittler der Polizeistation Marklohe suchen einen beschädigten Opel Kadett oder Astra der Baujahre 1984 bis 1999. Mit einem Auto dieser Bauart hat der flüchtige Fahrer am frühen Morgen des 12. März gegen 3.50 Uhr auf der Bundesstraße 215 in Drakenburg eine Verkehrsinsel komplett überfahren und dabei ein Verkehrszeichen zu Beginn und ein weiteres zum Ende der Verkehrsinsel niedergemäht.

Beide Verkehrszeichen wurden inklusive des Fundamentes aus dem Boden gerissen. Anhand der Unfallspuren konnten die Polizei den Typ sowie das Baujahr des gesuchten Fahrzeugs ermitteln.

Die Unfallzeit kann aufgrund eines "Knallzeugen", der Bewohner Drakenburgs hatte die beiden Aufpralle gehört, ziemlich genau eingegrenzt werden.

Hinweise auf ein entsprechend beschädigtes Fahrzeug nimmt die Polizei in Marklohe, Telefon (05021) 961980 oder die Inspektion Nienburg unter (05021) 97780 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2017, 10:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.