Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Husum 13.02.2017 Von Polizeipresse

Unfallflucht nach Lkw-Kollision

Auf der Brokeloher Straße kurz vor Husum sind haben sich am Donnerstag zwei Lkw touchiert, die Außenspiegel zerbrachen. Ein Unfallbeteilgter fuhr einfach weiter. Ein 53-jähriger aus Rehburg fuhr mit seinem Lkw-Gespann in Richtung Husum. In Höhe einer Abzweigung, kurz vor dem Bach "Flöte", kam ihm ein anderer Lkw, vermutlich ein 7,5-Tonner, entgegen. Die beiden Fahrzeuge berührten sich mit den großen Außenspiegeln.

Der Fahrer des kleineren Lkw setzte seine Fahrt nach einem kurzen Stopp fort, ohne sich um den anderen Unfallbeteiligten zu kümmern. An dessen Lkw entstand ein Schaden von mehr als 1.000 EUR. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Kommissariat in Stolzenau unter Telefon (05761) 92060 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Februar 2017, 11:53 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.