Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Nienburg 02.08.2017 Von Polizeipresse

Unfallflüchtiger Parkplatzrempler ist ermittelt

Am 01. August 2017 gegen 20.20 Uhr teilte eine 39-jährige Nienburgerin der Polizei mit, dass jemand gegen ihren VW Golf gefahren sein und sich dann von der Unfallstelle entfernt habe, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Verursacherfahrzeug befand sich noch vor Ort. Polizeibeamte der Nienburger Dienststelle nahmen die beteiligten Fahrzeuge in Augenschein und stellten übereinstimmende Beschädigungen fest.

Die Unfallflucht muss in der Zeit zwischen 17.45 Uhr und 20.20 Uhr geschehen sein. Im Zuge der weiteren Ermittlungen wird nun der Fahrer des Geländewagens mit NOH-Kennzeichen ermittelt und ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Dieser Sachverhalt passt thematisch gut zu einer Aktion, die die Nienburger Polizei am Donnerstag, 03. August 2017 auf dem Parkplatz des Real-Marktes zum Thema "Parkplatzrempler und Unfallflucht" durchführt. Die örtlichen Medien werden von der Aktion berichten.

Zum Artikel

Erstellt:
2. August 2017, 14:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.