Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Nienburg 10.10.2018 Von Polizeipresse

Unfallzeugen bei Facebook gesucht

Am Mittwochvormittag, 4. Oktober, ereignete sich ein Unfall in der Straße Am Ahornbusch in Nienburg. Der Unfallverursacher fuhr gegen 10 Uhr in einen geparkten Renault Clio, der an der Fahrerseite beschädigt wurde. Der Geschädigte erfuhr von diesem Verkehrsunfall über einen Hinweis in der Facebook-Benutzergruppe "Du kommst aus "Nienburg", wenn".

Die Ermittler der Polizei in Nienburg bitten nun den Zeugen der Unfallflucht, der offenbar dieser Gruppe angehört, sich unter der Telefonnummer 0 50 21 / 977 80 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Oktober 2018, 13:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.