Unfallzeugen sollen sich melden

Die Polizei sucht zwei Frauen, die einen Unfall in Nienburg beobachtet haben. Dieser hat sich bereits vor fast einem Monat am Sonnabend, 5. Mai, ereignet. Gegen 20 Uhr kam es an der Kreuzung „Hannoversche Straße“/„Am Exerzierplatz“ zu einem Zusammenstoß zwischen einer Pkw-Fahrerin in einem weißen Fiat 500 und einem Fahrradfahrer. „Der Radfahrer soll alkoholisiert gewesen sein. Zwei Damen sollen den Vorfall beobachtet haben“, heißt es in einer Mitteilung. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere die beiden Frauen, sich unter Telefon (0 50 21) 9 77 80 zu melden.