Berlin 13.02.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Unionspolitiker für längeres Arbeiten bis zur Rente

Unionspolitiker schlagen ein längeres Arbeiten bis zur Rente vor. Das Eintrittsalter solle an die steigende Lebenserwartung gekoppelt werden, so der Vorschlag einer Arbeitgruppe der Unionsfraktion. Außerdem könnte die geplante Grundrente auf Dauer wieder auslaufen. Die Gruppe will die Rentenkommission der Regierung begleiten, die im März ihre Vorschläge vorlegen will. Die SPD dürfte mit den Vorschlägen nicht einverstanden sein.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Februar 2020, 16:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.