Der Müll an den Papiercontainern. Foto: SV Erichshagen

Der Müll an den Papiercontainern. Foto: SV Erichshagen

Erichshagen 28.12.2019 Von Die Harke

„Unmögliches Verhalten“

SV Erichshagen kritisiert Vermüllung an den Papiercontainern

„Die Altpapiersammelstelle der SVE an der Waldstraße in Erichshagen ist sehr beliebt und wird gerne durch die Sportvereinigung Erichshagen zur Verfügung gestellt. Was sich allerdings am Wochenende und aktuell bis zur Abholung der Container abgespielt hat, ist unglaublich“, teilt Cord Steinhauer, Vorsitzender der SV Erichshagen, mit.

Die Container seien seit Samstag komplett voll gewesen, die Leiter wurde entfernt und es wurden Schilder aufgehängt.“ Eigentlich sollte es für jedermann ersichtlich sein, das die Annahmestelle geschlossen ist. Aber nein, immer mehr dreiste Mitbürger bringen ihr Altpapier, werfen es auf die geschlossenen Container oder stellen es einfach daneben. Die Schilder wurden einfach entfernt, durch die Videoüberwachung liegen Bilder vor, es werden rechtliche Schritte geprüft“, heißt es weiter: „Ein meiner Meinung nach unmögliches Verhalten unserer Mitmenschen. Nun bleibt es wieder an unseren ehrenamtlich Tätigen der SVE hängen, den Platz wieder rein zu machen.“

Für uns als Vorstand wieder ein Grund mehr, Überlegungen anzustellen, die Altpapiersammlung einzustellen.

Cord Steinhauer, Vorsitzender der SV Erichshagen

„Für uns als Vorstand wieder ein Grund mehr, Überlegungen anzustellen, die Altpapiersammlung einzustellen. Zumal der Erlös stetig fällt und der Aufwand immens wächst. Schade, es ist eine Einnahmequelle und wir sind dankbar, dass viele Mitbürger trotz Papiertonne den Weg zu den Containern finden“, schreibt der Vorsitzende weiter.

„Aber unter diesen Umständen mit weiter wachsender Dreistigkeit und Gleichgültigkeit unserer Mitmenschen macht es einfach keinen Spaß mehr. Es wurden sogar nicht gebrauchte Stehlampen einfach so entsorgt“, ärgert sich Cord Steinhauer abschließend.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Dezember 2019, 11:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.