Auf eine 23-jährige Nienburgerin kommt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu. Foto: Heiko Küverling - stock.adobe

Auf eine 23-jährige Nienburgerin kommt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu. Foto: Heiko Küverling - stock.adobe

Nienburg 15.07.2020 Von Die Harke

Unter Betäubungsmitteln Fahrzeug geführt

Auf 23-jährige Nienburgerin kommt Ordnungswidrigkeitenverfahren zu

Eine 23-jährige Nienburgerin musste sich am Dienstag einer Blutprobe im Krankenhaus unterziehen.

Die junge Frau war gegen 18 Uhr einer Funkstreifenbesatzung im Nienburger Stadtgebiet aufgefallen. Sie führte ihren VW Golf im öffentlichen Verkehrsraum, obwohl sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Urintest verlief positiv auf THC, das den Wirkstoff in Cannabis darstellt.

Im Nienburger Krankenhaus wurde durch einen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt, die Frau erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juli 2020, 11:52 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.