„Alles, was Sie wollen“ heißt das Stück mit Nora von Collande und Herbert Herrmann. Foto: Grünholz

„Alles, was Sie wollen“ heißt das Stück mit Nora von Collande und Herbert Herrmann. Foto: Grünholz

Nienburg 21.07.2020 Von Die Harke

Unterhaltung mit Prominenten

Abo 3 im Nienburger Theater bietet Abwechslung mit Komödien und Musical

Einfach gute Unterhaltung, das verspricht das Abo 3 des Nienburger Theaters auf dem Hornwerk in der Saison 2020-2021. Mit einem Musical, vier Komödien und einem großen Ensemble-Theaterstück ist Abwechslung garantiert. Die prominenten Schauspieler sorgen für erstklassiges Spielvergnügen.

Susanne Bergholz, Kundenberaterin in der Theaterkasse, fällt es nicht ganz leicht, unter den gleich vier Tourneetheater-Komödien im Abo 3 einen persönlichen Favoriten auszumachen: „Vier Komödien, und alle prominent besetzt! Ich denke, die diesjährige Produktion aus Berlin ‚Alles was sie wollen‘ mit dem Komödien-Traumpaar Herbert Herrmann und Nora von Collande wird wieder ein ‚Knaller‘. Die beiden Bühnenstars sind ja fast in jeder Spielzeit bei uns zu Gast. Das ist garantiert wieder Boulevardtheater vom Feinsten!“

Das skurrile Musical-Vergnügen „Sarg niemals nie“ und vier köstliche Komödien versprechen beste Unterhaltung. Christian Kühns neue Karaoke-Komödie „Zickenzirkus“, unter anderem mit Kim Fisher, „Komplexe Väter“ mit Jochen Busse, Hugo Egon Balder und René Heinersdorff sowie „Das Brautkleid“ mit den Protagonisten Max von Thun und Judith Richter zeigen prominent besetztes Boulevard.

Das als großes Ensembletheaterstück mit Konstantin Moreth, Georg Münzel, Anja Klawun inszenierte Schauspiel „Die Reise der Verlorenen“ des Erfolgsautors Daniel Kehlmann behandelt eine Schiffs-Odyssee, die ernüchternde Parallelen zur Gegenwart offenbart.

Das Programm im Abo 3 – Unterhaltung & mehr:

  • Montag, 26. Oktober: „Sarg niemals nie“, Musical zum Totlachen.
  • Montag, 16. November: „Komplexe Väter“, witzig-beschwingte Boulevardkomödie.
  • Mittwoch, 27. Januar 2021: „Die Reise der Verlorenen“, Schauspiel über Flucht von Daniel Kehlmann.
  • Dienstag, 9. Februar 2021: „Alles, was Sie wollen“, Boulevardkomödie mit Herbert Herrmann und Nora von Collande.
  • Mittwoch, 3. März 2021: „Zickenzirkus“, neue Karaoke-Komödie.
  • Dienstag, 23. März 2021: „Das Brautkleid“, Komödie mit Max von Thun.

Das vollständige Abo-Programm ist auf der Internetseite theater.nienburg.de verfügbar. An der Theaterkasse im Stadtkontor Nienburg liegen auch gedruckte Exemplare aus. Eine persönliche Abo-Beratung in der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4 in Nienburg, ist momentan nur nach vorheriger Terminabsprache möglich, per Telefon (0 50 21) 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juli 2020, 16:43 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.