Stefan Göbel hält im Landesarchiv die Urkunde von 1221 in der Hand, in der Rodewald erstmals erwähnt wird. Foto: Stefan Göbel

Stefan Göbel hält im Landesarchiv die Urkunde von 1221 in der Hand, in der Rodewald erstmals erwähnt wird. Foto: Stefan Göbel

Rodewald 27.01.2021 Von Arne Hildebrandt

„Urkunde ist ein Glücksfall“

800 Jahre Rodewald: Hauptorganisator Stefan Göbel im Landesarchiv auf den Spuren der Geschichte des Ortes

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. Januar 2021, 17:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Karte