Anwar R. vor Gericht in Koblenz an einem Verhandlungstag im Dezember 2021. Foto: Thomas Frey/dpa

Anwar R. vor Gericht in Koblenz an einem Verhandlungstag im Dezember 2021. Foto: Thomas Frey/dpa

Koblenz 13.01.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Lebenslange Haft im Prozess um Staatsfolter in Syrien

Im nach Angaben der Bundesanwaltschaft weltweit ersten Strafprozess um Staatsfolter in Syrien ist der Angeklagte wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das entschied das Oberlandesgericht Koblenz am Donnerstag. Auf der Anklagebank saß ein ehemaliger Vernehmungschef in einem syrischen Geheimdienst-Gefängnis.

© dpa-infocom, dpa:220113-99-689020/6

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2022, 10:43 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.