Der Mercedes nahm deutlichen Schaden. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Der Mercedes nahm deutlichen Schaden. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Minden 29.07.2020 Von Die Harke

VW schleudert auf Feld

Fahrerin im Krankenhaus / Kleinkind im Auto

Zu einem Unfall zwischen zwei Autos ist es am Dienstag gegen 17.10 Uhr in Gestringen bei Petershagen gekommen. Dabei verletzte sich eine Fahrerin.

Zuvor war eine Lübbeckerin (48) mit einem Mercedes auf der Hafenstraße in Richtung Gestriger Straße gefahren. Als sie in den Kreuzungsbereich zur Neustadtstraße einfuhr, kam es zur Kollision mit einem von rechts kommenden VW mit einer 31 Jahre alten Frau aus Espelkamp am Steuer. Diese war in Richtung Fiestel unterwegs gewesen. Durch die Kollisionswucht des Unfalls schleuderte der Volkswagen auf ein anliegendes Feld.

Kräfte des Rettungsdienstes brachten die Espelkamperin ins Krankenhaus Lübbecke. Auch ein sich im VW befindliches Kleinkind wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die 48-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2020, 17:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.