Schauspielerin mit handwerklichem Geschick: Valerie Niehaus. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Schauspielerin mit handwerklichem Geschick: Valerie Niehaus. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin 04.11.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Valerie Niehaus ist eine begabte Heimwerkerin

Schauspielerin Valerie Niehaus ist nach eigenen Worten durchaus handwerklich begabt.

„Ich genieße es in der Tat, das eine oder andere selber bauen und verändern zu können, und kann zum Beispiel ganz gut streichen, bohren und Konstruktionen erdenken - aber heutzutage lasse ich doch lieber die Fachkräfte ran und freue mich am Ergebnis“, sagte die 46-Jährige im Interview der Nachrichtenagentur dpa.

Niehaus („Pan Tau“) ist am Donnerstag (20.15 Uhr) in einer der Hauptrollen der ZDF-Komödie „Kinder und andere Baustellen“ zu sehen. Im Film wird viel gewerkelt.

In Zeiten der Corona-Krise hatte Niehaus das Glück, trotz der vielen Schwierigkeiten Einiges für das Fernsehen produzieren zu können. So hat sie unter anderem einen „Tatort“ aus Ludwigshafen abgedreht, der eine Corona-Unterbrechung überwunden hat. „Die Branche braucht allerdings in diesen Zeiten wirklich jede Unterstützung. Ich hoffe, die Leute schalten ein und gehen, sobald es möglich ist, auch wieder fleißig ins Theater und ins Kino“, sagt sie.

Ganz persönlich übe sie sich in diesen schwierigen Zeiten „in Geduld und Zuversicht - in der Hoffnung, daraus Gelassenheit entstehen lassen zu können. Das geht mal besser und mal schlechter. Meistens besser“.

© dpa-infocom, dpa:201104-99-201897/3

Mehr zum Film

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2020, 08:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.