Alles hat geklappt: Die Nienburger Leichtathletin Alissa Lange studiert seit einigen Monaten in den USA. Hier steht sie neben dem Billiken, dem Glücksbringer und Maskottchen der St. Louis-Universität. Dahinter befindet sich die Chaifetz-Arena, die Heimat des dortigen College-Basketballteams. Foto: Lange

Alles hat geklappt: Die Nienburger Leichtathletin Alissa Lange studiert seit einigen Monaten in den USA. Hier steht sie neben dem Billiken, dem Glücksbringer und Maskottchen der St. Louis-Universität. Dahinter befindet sich die Chaifetz-Arena, die Heimat des dortigen College-Basketballteams. Foto: Lange

St. Louis 23.12.2020 Von Philipp Keßler

Veganerin im Burgerparadies

Die 20-jährige Nienburger Leichtathletin Alissa Lange hat ihr Sport-Studium in den USA begonnen – Wettkämpfe bislang ausgefallen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
23. Dezember 2020, 20:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 5min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen