Verbrechen lohnt sich nicht

Nienburg (ots) - BAD EILSEN/ LUHDEN

Als die Täter durch das aufgehebelte Toilettenfenster eines Landgasthofes in der Nacht von Montag auf Dienstag in Luhden an der Eilser Straße eingestiegen sind, da hofften sie wahrscheinlich noch darauf, dass die Bemühungen mit reicher Beute belohnt werden.

Ziel des Einbruchs war offenbar ein im Gastraum provisorisch befestigter Tresor, der von den Tätern komplett entwendet wurde.

Die möglichen Hoffnungen werden sich aber spätestens bei der Öffnung des Tresor nicht erfüllen. Außer dem Wechselgeld werden die Einbrecher eine Auswahl von Steakbestecken vorfinden; allerdings neuwertig.