Ein gebürtiger Nienburger muss sich vor dem Landgericht verantworten.  Foto: Bruns

Ein gebürtiger Nienburger muss sich vor dem Landgericht verantworten. Foto: Bruns

Nienburg/Diepholz 08.04.2022 Von Wiebke Bruns

Kriminalität

Kinderporno-Forum im Darknet: Kopf der Bande soll aus Nienburg stammen

„Isla Del Muerta“, übersetzt „Insel der Toten“, nannten die Betreiber ihr Kinderporno-Forum im Darknet. 135 Mitglieder sollen dort laut Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Hannover ab September 2017 Bilder getauscht haben. Ein gebürtiger Nienburger soll die Plattform (mit-)gegründet haben.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2022, 17:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen