Diese große Sandfläche westlich der Bahnstrecke Nienburg-Minden wird planiert, damit die Brücke gebaut werden kann. Rund 120000 Kubikmeter Sand werden für den ersten Brückbau herangekarrt. Hildebrandt

Diese große Sandfläche westlich der Bahnstrecke Nienburg-Minden wird planiert, damit die Brücke gebaut werden kann. Rund 120000 Kubikmeter Sand werden für den ersten Brückbau herangekarrt. Hildebrandt

Nienburg 09.02.2016

Verkehr auf Nienburgs Südumgehung soll ab 8.8.2018 rollen

Lkw karren bereits Sand für den ersten Brückenbau heran / Erster Investor für neue Gewerbefläche schon da

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Februar 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen