18.09.2016 Von Polizeipresse

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Lindhorst (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden kam es am 17.09.2016, gegen 15.30 Uhr, in Lindhorst. Eine 20-jährige Hagenburgerin beabsichtigte mit ihrem Pkw von der Bahnhofstraße nach links in die Kirchstraße abzubiegen. Hierbei übersah sie eine 48 -jährige Lüdersfelderin, die ihr mit ihrem Pkw auf der Bahnhofstraße entgegenkam. Bei dem Zusammenstoß entstand an dem Pkw Opel Astra der Verursacherin ein Schaden von ca 2000 Euro, welches wohl einem Totalschaden gleichkommt. An dem Kia der weiteren Beteiligten entstand ein geschätzter Schaden von 4000EUR.

Zum Artikel

Erstellt:
18. September 2016, 06:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.