Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Gerhard Seybert / Fotolia

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Gerhard Seybert / Fotolia

Rehburg/Loccum 18.02.2019 Von Die Harke

Verkehrsunfallflucht: Transporter fährt Spiegel ab

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Sonntagabend auf der Rehburger Straße. Der Fahrer eines weißen Transporters soll den Außenspiegel eines SUVs abgefahren haben. Gegen 21.10 Uhr soll der Vorfall zwischen Rehburg und Loccum passiert sein. Der Fahrer des SUVs, ein 54-jähriger Mann aus Rehburg-Loccum, ist sich sicher, dass es sich bei dem Kleintransporter um einen "Ford" oder einen "Opel" gehandelt haben muss.

"Der Fahrer des Verursacherfahrzeugs setze seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern", heißt es seitens der Polizei Stolzenau. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter 05761/92060 bei den Beamten zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2019, 12:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.